ARTICLE
10,00 €

The Legal Position of the Rulers in Medieval Bosnia

Language
German
Pages
8
2020 / No. 2
Digital Edition

Die Rechtsposition der Herrscher im mittelalterlichen Bosnien

Sanja Savić

Dozent Dr., Juristische Fakultät der Universität in Ost-Sarajewo

The medieval Bosnian state was a class-organized monarchy. At its head was a ruler who until 1377 had the title of “ban” and then king. Considering the way in which the rulers came to the throne, the powers they had and the attitude towards the nobility organized in the state parliament, the author analyzes the legal position of the rulers in medieval Bosnia.

Der mittelalterliche bosnische Staat war eine klassenorganisierte Monarchie. An seiner Spitze stand ein Herrscher, der bis 1377 den Titel “ban” und dann König trug. In Anbetracht der Art und Weise, wie die Herrscher auf den Thron kamen, der Befugnisse, die sie hatten, sowie der Haltung gegenüber dem im Landtag organisierten Adel analysiert der Autor die Rechtslage der Herrscher im mittelalterlichen Bosnien.

Other Articles from the same Issue

Most Viewed