ARTICLE
19_466.jpg
2,50 €

Administrative Law / Droit administratif 2007 Federal Republic of Germany / République Fédérale d’Allemagne

Pages
10
2007 / Vol. 19, No. 4, (66)
Digital Edition

Administrative Law / Droit administratif

Federal Republic of Germany /
RÉpublique fédérale d’allemagne

Thomas Gross

Professor, Universität Gießen

 The present chronicle gives an overview of important administrative laws that have been enacted in Germany in 2005 and 2006. As an important novelty in the field of gen­eral administrative law, the act concerning the freedom of information (Infor­ma­tionsf­rei­heitsgesetz) entitles citizens, for the first time, to access to information held by federal authorities. However, this right remains subject to substantial limi­ta­tions. Apart from this, the administrative law concerning the service of docu­ments (Verwaltungszustellungsgesetz) has been amended. In the area of regulation of network-based industries, amendments took place in view of certain require­ments set out by the European Union. Further changes concern planning law and en­vironmental law, partly increasing the standards of environmental protection, partly, however, consisting of more controversial issues that provoke criticism.

 Der Bericht gibt einen Überblick über wichtige verwaltungsrechtliche Gesetze, die in Deutschland in den Jahren 2005 und 2006 verabschiedet wurden. Im Allge­mei­nen Verwaltungsrecht ist das Informationsfreiheitsgesetz wichtig, mit dem den Bür­gern erstmals ein Anspruch auf Zugang zu Informationen von Bundesbehörden ge­währt wird, wenn auch mit erheblichen Einschränkungen. Daneben wurde das Ver­waltungszustellungsgesetz novelliert. Im Bereich der Netzwirtschaftsregu­lie­rung erfolgten Anpassungen des nationalen Rechts an die Vorgaben der Europä­ischen Union. Daneben sind verschiedene Änderungen im Planungs- und Umwelt­recht verabschiedet worden, die zum Teil den Umweltschutz verbessern, aber auch kri­tische Punkte aufweisen.